Urlaub in den Dolomiten

Die Dolomiten sind eine Gebirgskette, die sich über die Regionen Venetien und Trentino-Südtirol verteilen. Seit 2009 gehören Teile der Dolomiten zum UNESCO- Weltnaturerbe. Neben den Drei Zinnen, die wohl berühmtesten Gipfel der Dolomiten, gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten. Zu den schönsten Plätzen gehören der Langkofel, die Sellagruppe, die Geislergruppe, die Pragser Dolomiten, die Sextner Dolomiten, Marmolada und viele weitere. Der Naturpark Schlern-Rosengarten befindet sich ebenfalls in den Südtiroler Dolomiten und umfasst auch die Gemeinden Kastelruth, Völs und Tiers. Mit unzähligen Wander– und Mountainbikewegen, abenteuerlichen Kletter- und Bergsteigen versehen, haben Sie die Möglichkeit, grüne und blühende Wiesen, dicht bewachsene Wälder, faszinierende Felsformationen, idyllische Bergseen, weitflächige Hochplateaus, Naturparks und die unberührte Natur der Dolomiten selbst zu entdecken.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub auf der Seiser Alm, im Herzen des atemberaubenden Dolomitenmassivs!

 

Ankommen

Von Norden

Die schnellste und beste Straßenverbindung ist die ab Innsbruck mautpflichtige Brennerautobahn: Brennerpaß – Sterzing – Brixen – Ausfahrt Klausen/Chiusa. Um nach Völs am Schlern zu gelangen, nehmen sie die Ausfahrt Klausen/Chiusa und fahren auf der Landstraße (ss12) weiter Richtung Süden bis nach Waidbruck (ca. 10 km). Dort folgen sie der Beschlilderung Schlerngebiet, Kastelruth. Fahren sie Weiter über Seis nach Völs am Schlern. Ab dem Kreisverkehr folgen sie einfach immer rechts dem roten Pfeil und unserer Beschilderung Buschenschank Pitschlmann.

Von Süden

Die direkte Anfahrt ist die Brennerautobahn (Autostrada del Brennero A22) über Verona – Trient – Bozen-Nord. Um nach Völs zu gelangen, nehmen sie die Ausfahrt Bozen-Nord, fahren Richtung Norden bis nach Blumau und folgen der Beschilderung Völs am Schlern, Seis, Kastelruth bzw. Schlerngebiet. Ab dem Kreisverkehr in Völs am Schlern folgen sie einfach dem roten Pfeil und unserer Beschilderung Buschenschank Pitschlmann.