Golf in St. Vigil Seis

Wenige Minuten von Ihrem Urlaubsort entfernt befindet sich der Golfplatz St.Vigil Seis. Der ca. 60 Hektar große Golfplatz mit 18-Loch und 69 Par ist optimal für alle Golffans. Außerdem gibt es eine 260 Meter lange Driving Range mit 32 überdachten Anschlagplätzen, sodass sie bei Sonne oder Regen ihren Schlag üben können. Aber auch für Anfänger ist es eine tolle Beschäftigung, in der Driving Range den Golfball so hoch, so weit und so genau wie möglich zu schlagen. Es ist ein besonderes Erlebnis, im reinen Höhenklima und mit atemberaubendem Blick auf die Dolomiten zu golfen. Denn nicht ohne Grund gehört dieser im UNESCO Naturerbe Dolomiten gelegene Golfplatz laut Expertenmeinung zu den Schönsten in Norditalien.

Ankommen

Von Norden

Die schnellste und beste Straßenverbindung ist die ab Innsbruck mautpflichtige Brennerautobahn: Brennerpaß – Sterzing – Brixen – Ausfahrt Klausen/Chiusa. Um nach Völs am Schlern zu gelangen, nehmen sie die Ausfahrt Klausen/Chiusa und fahren auf der Landstraße (ss12) weiter Richtung Süden bis nach Waidbruck (ca. 10 km). Dort folgen sie der Beschlilderung Schlerngebiet, Kastelruth. Fahren sie Weiter über Seis nach Völs am Schlern. Ab dem Kreisverkehr folgen sie einfach immer rechts dem roten Pfeil und unserer Beschilderung Buschenschank Pitschlmann.

Von Süden

Die direkte Anfahrt ist die Brennerautobahn (Autostrada del Brennero A22) über Verona – Trient – Bozen-Nord. Um nach Völs zu gelangen, nehmen sie die Ausfahrt Bozen-Nord, fahren Richtung Norden bis nach Blumau und folgen der Beschilderung Völs am Schlern, Seis, Kastelruth bzw. Schlerngebiet. Ab dem Kreisverkehr in Völs am Schlern folgen sie einfach dem roten Pfeil und unserer Beschilderung Buschenschank Pitschlmann.